Mitgliederversammlung am 13.1.2017

 

Der stellvertretende Wehrführer Andreas Hinz begrüßte 18 aktive, 6 Ehrenmitglieder, sowie den Amtswehrführer Thorsten Rönnau und die Bürgermeisterin Gabi Kalinka.

 

Als erstes standen Wahlen auf dem Programm. Henning Walter wurde wieder zum Kassenwart und Björn Greve zu seinem Stellvertreter gewählt.

 

Neu im Amt des 2. Gerätewartes ist Björn Othmer.

 

 

Befördert zum Feuerwehrmann wurden Pascal Dost (links), der aus der Jugendfeuerwehr in die aktive Wehr wechselte, sowie Sven Viebanz.

 

Für die langjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr ehrte Andreas Hinz Ralf Köpke (30 Jahre), sowie René Petersen und Maik Nippert (jeweils 10 Jahre).

Die Ehrung der beiden Mitglieder Heinrich Löptien und Olaf Schwerdt (60 und 40 Jahre) wurde aus Krankheitsgründen auf einen späteren Dienstabend verschoben.

 

Thorsten Schlick (links) trat aus persönlichen Gründen aus der Feuerwehr aus.

 

In ihrem Grußwort dankte Bürgermeisterin Gabi Kalinka für geleistete Dienste. Anschließend sprach sie an, dass für die Feuerwehr ein Schlauchanhänger angeschaft wird, um die Löschwasserversorgung sicherzustellen.

 

Auch Amtswehrführer Thorsten Rönnau dankte den Kameradinnen und Kameraden. Die Trupp-mannausbildung erfolgt nun amtsübergreifend in der neuen Kreisfeuerwehrzentrale.

 

Dirk Eisenhut als Leiter der Polizeistation Schönkirchen überbrachte die Grüße seiner Dienststelle und wünscht sich eine gute Zusammenarbeit.

Günter Chort erhielt nachträglich zu seinem 80. Geburtstag einen Präsentkorb.

 

Andreas Hinz dankte Axel Hinz für seine geleistete Arbeit als Gerätewart, sowie Daniel Kirstein für seinen Einsatz im Bereich der Logistik.