Bekanntmachung

Liebe Mitbürger,

 

unsere Gemeindefeuerwehr mit Sitz in Tökendorf (daher Freiwillige Feuerwehr Tökendorf) nimmt zur Jahresmitte nach mehr als einem Jahr Zwangspause den praktischen Übungsdienst wieder auf. Zwar haben sich die Kameraden bei Online-Dienstabenden getroffen und ihr theoretisches Wissen vertieft, aber nichts geht über praktische Übungen im Feuerwehrdienst.

 

Aktuell sind 19 Kameraden in der Einsatzabteilung unserer Feuerwehr, dies sind nach Brandschutzgesetz zu wenige, um die Hilfsfristen in unserer ländlichen Lage einhalten zu können. Eigentlich benötigen wir mindestens 27 aktive Kameraden, um im Falle eines kritischen Einsatzes schnell genug mit ausreichend Kräften vor Ort zu sein.

 

Die Feuerwehr würde sich sehr freuen neue Gesichter, Frauen wie Männer, in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Damit wrde die nachbarschaftliche Hilfe auf noch mehr Schultern verteilt. Es gibt viele  unterschiedliche Aufgaben, die die Feuerwehr bewältigen muss. So wird nicht nur Wasser gefördert um Brände zu löschen, es muss auch Kommunikation,